Welterbesteig

Ein Rundweg mit einer Länge von etwa 180 Kilometer, über die Berge der Wachau, vorbei an Burgen und Schlössern, eingeteilt in verschiedene Etappen.

Ob eine Zwei-Stunden Wanderung oder ein Vier-Tages Abenteuer, auf diesem Wanderweg hat man freie Gestaltungsmöglichkeit. Direkt neben dem Hotel Mariandl, befindet sich einer von vielen Einstiegen in den Welterbesteig, im Mieslingtal. Von hier aus ist es möglich, den Weg in Richtung Westen, nach Spitz und auf den Jauerling zu gehen oder in Richtung Osten, nach St. Michael, Dürnstein und Krems.

Dieser Wanderweg führt aber nicht nur am linken Donauufer über die Berge der Wachau, auch am rechten Ufer, vorbei an der Ruine Aggstein und Maria Langegg, mit herrlichen Aussichten über das verschlungene Tal der Donau, führt der Welterbesteig. Auf 180 Kilometern Länge, erlebt man sowohl die dichten Wälder des Dunkelsteiner-Waldes, als auch die einzigartigen Felsformationen und die terrassierten Weingärten auf dem sandigen Löss-Boden.

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“

- Johann Wolfgang von Goethe -

Ein wunderbarer Wanderweg für die ganze Familie, atemberaubende Aussichten sind hier sicher. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Für weitere Informationen sind wir sehr gerne behilflich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ok